Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu Ihrer Anfrage

(erzeugt 2022-01-18 14:52)


Signatur: EvB/B 196/143

Brief an die Farbwerke Vormals Meister, Lucius und Brüning / Albert Tilmann, [Preussisches Ministerium der Geistlichen, Unterrichts- und Medizinalangelegenheiten]
Berlin, 19.06.1905. – fr. Hd. m. eh. Unterschrift, 1 S., Transkr. (1 S.) + 1 Beil.

Beil. (fr. Hd, 3 S. (Abschr.), Transkr., 2 S.): Protokoll der Besprechung vom 09.07.1904: Die Preise des Diphtherieserums werden festgelegt (1,75 Mark pro 1.000 Immunisierungseinheiten, Wertigkeit mindestens 350). Hinweis auf unterschiedliche Preise bei höherer Wertigkeit, die auf den erheblich größeren Herstellungskosten des hochwertigen Serums beruhen. Hinweis darauf, dass die Farbwerke Höchst die von Behring eingegangenen Verpflichtungen nicht übernehmen; Behring stünde jedoch das Recht zu, mit sechsmonatiger Frist zu kündigen. Unterzeichnet von Adolf Haeuser, A. L. Roques und Tilmann. Beigefügt ist eine Preisliste des Serums ("netto ab Höchst incl. Packung").

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 1045b/Dok. 0000809

T. schickt den Farbwerken Höchst eine Abschrift des Protokolls der Verhandlung über das Diphtherieserum vom 09.07.1904 an die Farbwerke.

Feedback

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/de/fb20/bereiche/methoden-gesundheit/evbb/der-nachlass-emil-von-behrings/nachlassdatenbank/recherche

Impressum