Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu Ihrer Anfrage

(erzeugt 2020-04-05 02:53)


Signatur: EvB/B 194/257

Brief an Carl Siebert / William Söder
Bremen, 01.05.1916. – masch. m. eh. Unterschrift, 3 S.

Briefkopf: "Behringwerke Gesellschaft mit beschränkter Haftung Bremen und Marburg, Bremen, Altenwall 21", Zusatz: "Einschreiben"

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 2292/Dok. 0000961/79

Söder verwahrt sich gegen die im Brief vom 27.04.1916 erhobenen Vorwürfe: Der Aufsichtsrat habe ihn "endgültig [...] der gesamten Tätigkeit als Geschäftsführer enthoben"; der Beschluss, in Marburg die Kontrolle über Abfüllung und Verpackung zu übernehmen, sei ihm nicht bekannt. Er habe vertraglich das Recht, als Geschäftsführer "in Bremen" [Worte unterstrichen] tätig zu sein, nur in dieser Funktion, in der er angestellt sei, müsse er arbeiten. Die von ihm verlangte Tätigkeit der Abfüllungs- und Verpackungskontrolle sei die Arbeit eines "Handlanger[s]", nicht die eines Geschäftsführers. Im Übrigen sei er nach dem Aufsichtsratsbeschluss vom 12.02.1916 im Einverständnis mit Behring am 25.02.1916 von Marburg abgereist. Seit April würden ihm seine Bezüge vorenthalten.

Feedback

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb20/evbb/behring-digital/datenbank/recherche

Impressum