Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu Ihrer Anfrage

(erzeugt 2022-07-01 00:58)


Signatur: EvB/B 210/3/17

01.09.1906-01.11.1906. – 17 Br.
[^]. 17.
Brief an Ludolf von Krehl / Emil von Behring
Marburg, 01.11.1906. – masch. m. eh. Unterschrift u. eh. Erg. u. Korr., 2 S.

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Dosierungsempfehlung für Tulase und Art der Verabreichung (subkutane Applikation). Ruhepausen nur bei starkem Fieber. Hinweis auf den Wert der "stomachalen [Wort unterstrichen] Tulasebehandlung", welche von Krehl zur Vermehrung von B.s statistischem Material "über die Bekömmlichkeit dieser Kurmethode" anwenden solle. Verweis auf B.s Schafversuche und die Veröffentlichung B.s und Kitashimas "Ueber Verminderung und Steigerung der ererbten Giftempfindlichkeit" in der Berliner klinischen Wochenschrift (1901, Nr. 6).

Feedback

Navigation:

Übergeordnet

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/de/fb20/bereiche/methoden-gesundheit/evbb/der-nachlass-emil-von-behrings/nachlassdatenbank/recherche

Impressum