Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu Ihrer Anfrage

(erzeugt 2022-05-28 13:01)


Signatur: EvB/B 194/44

Brief an William Söder / [Carl Siebert]
[Marburg], 21.04.1914. – masch. m. hs. Erg., 2 S. (Durchschlag)

Absender nicht genannt, aber eindeutig identifizierbar.

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 2293

Antwort auf Söders Brief vom 20.04.1914 (Unterschriften, auf Anregung [Carl?] Fritzes Kontakt in die Vereinigten Staaten zu Bischoff). Die zwölf von Grotkass verschickten Pferde zum Preis von 5737,30 Mark seien von angekommen. Siebert wolle berechnen, "wieviel Diphtherieheilserum wir zum Anfang notwendig haben". - Zur Anmeldung des Namens "Behring's Diphtherie-Heilmittel", Schreiben des Patentanwalts Wenghöffer, betreffend Marken- bzw. Namensschutz. - Vor einigen Tagen sei eine größere Tuberkulinlieferung erfolgt (Information durch Freudenberg); nun habe die Gesellschaft für Seuchenbekämpfung in Frankfurt am Main einen Auftrag für Tetanusheilserum gegeben. - Eh. Erg. auf S. 1: Siebert sei sich nicht sicher, "ob unsere Unterschriften in der von uns selbst beglaubigten Form [...] nach dem Wortlaut des Gründungsvertrages genügen. Sie sprachen wohl mit Herrn Dr Struve [= Strube] darüber."

Feedback

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/de/fb20/bereiche/methoden-gesundheit/evbb/der-nachlass-emil-von-behrings/nachlassdatenbank/recherche

Impressum