Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu Ihrer Anfrage

(erzeugt 2022-01-26 17:47)


Signatur: EvB/B 194/102

Brief an Carl Siebert / William Söder
Bremen, 24.06.1914. – masch. m. eh. Unterschrift, 2 S.

Briefkopf: "Behringwerke Gesellschaft mit beschränkter Haftung Bremen und Marburg Bremen, Altenwall 21"

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 2293

Finanzielles (Feuerversicherung für Gebäude auf Elsenhöhe, Einzäunung der Grundstücke). Über die Einstellung eines Tierarztes; Cremer könne durch seinen Bruder [Max Cremer] einen Bewerber ausfindig machen. Über die Einstellung des Dieners Eltges als "Aufsichtsbeamten für die Pferde" werde die Aufsichtsratssitzung entscheiden; der Büroangestellte Scholz solle zur Unterstützung der Marburger Arbeiten dorthin geschickt werden. Über die Anschaffung des Pferdes "Fritz" zur Tetanusserumproduktion solle Marburg entscheiden. - Der Großherzog von Oldenburg und der Fürst von Schaumburg-Lippe wollten am 25.06.1914 die Fettraffinerie in Brake besuchen, Söder müsse die Herren empfangen.

Feedback

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/de/fb20/bereiche/methoden-gesundheit/evbb/der-nachlass-emil-von-behrings/nachlassdatenbank/recherche

Impressum