Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu Ihrer Anfrage

(erzeugt 2022-05-26 15:32)


Signatur: EvB/B 192/368

Brief an Carl Siebert / [Karl] Bartels
Kassel, 29.01.1916. – masch. m. eh. Unterschrift u. hs. Text auf S. 4, 4 S.

Briefkopf: "Justizrat Dr. F. Rocholl Rechtsanwalt und Notar, Justizrat Dr. Bartels Rechtsanwalt und Notar, Dr. H. Rocholl, Rechtsanwalt beim Landgericht, Königsplatz 32-34, Cassel"

Auf S. 4 ganzseitige Notiz [Sieberts?], vermutlich Entwurf eines Antwortbriefes an Bartels. Bleistiftschrift stark verwischt, kaum lesbar.

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 1528

Ergebnis der Besprechung vom 28.01.1916 in Kassel: Über den Gewinn des Konsortiums; die Gründung einer Aktiengesellschaft sei "an und für sich unbedenklich", eine Gewinnbeteilung würde sich ebenso gestalten wir bei der G.m.b.H.; Informationen zu den Ansprüchen auf Gehalt und Tantieme; Söders Bedenken wegen angeblicher Umgehung der Kriegsgewinnsteuer seien unbegründet; Hinweis auf die gesetzlich vorgeschriebene Rücklage in Kriegsanleihe.

Feedback

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/de/fb20/bereiche/methoden-gesundheit/evbb/der-nachlass-emil-von-behrings/nachlassdatenbank/recherche

Impressum