Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu Ihrer Anfrage

(erzeugt 2022-12-03 20:25)


Signatur: EvB/B 31/2

Briefkarte an Emil von Behring / Theodor F. von der Decken
Stauchitz bei Leipzig, 26.09.1914. – eh., 4 S.

Briefkopf: "Rittergut Hof b. Stauchitz"

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 1033/Dok. 0000150

D. übersendet Proben von Äpfel und Birnen. Vom ausgebrochenen Krieg, der "Kummer und Sorge" bringe. - Ihm habe gefallen, dass B. seine Medaille opferte, zudem denke er an B.s Ausspruch "'Wir sind unbesiegbar', ob sich das nun auch auf 7 Feinde erstreckt, weiß ich nicht, hoffe es aber von Herzen." - In der Gegend sei wieder die Diphtherie ausgebrochen. Falls das Toxin in Stendal zu bekommen sei, bitte er um kurze Benachrichtigung, da seine Tochter mit den Kindern aus Freiburg komme.

Feedback

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/de/fb20/bereiche/methoden-gesundheit/evbb/der-nachlass-emil-von-behrings/nachlassdatenbank/recherche

Impressum