Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu Ihrer Anfrage

(erzeugt 2021-10-28 19:49)


Signatur: EvB/B 36/2

Brief an Emil von Behring / Paul Ehrlich
Berlin, 05.Aug.[1895/96?]. – eh., 2. S., Transkr. (1 S.)

Briefkopf: "Kgl. Pr. Institut für Serumforschung u. Serumprüfung, Steglitz, Bergstraße 18/19"

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 1034/Dok. 0000174

Er berichtet über Versuch an 15 "tuberkulösen Meerschweinchen", von denen nach subkutaner Injektion (am 04.07.) eines starb und zwölf "zu den versuchen verbraucht" wurden. "Die thiere zeigten gleichmäßige tuberkulöse veränderungen u. typische Tuberkulinreaktion." Aus dem absolut regelmäßigen Verlauf der Versuche folgert er, "daß das Tuberkulin D nicht 20 x stärker ist als das Kochsche flüssige", den Eindruck einer "starken Toxicität des TD präparats" könne er nicht bestätigen.

Feedback

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb20/evbb/behring-digital/datenbank/recherche

Impressum