Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu Ihrer Anfrage

(erzeugt 2022-07-01 01:01)


Signatur: EvB/B 1/114

Brief an Ilja I. Mecnikov / Emil von Behring
Marburg, 10.10.1906. – Transkr., 2 S.

hs. Original 1932 im Mecnikov-Museum, Moskau

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 1040/Dok. 0000508

B. bittet M. um Unterstützung gegen die im "Matin" lancierte Volksabstimmung zur Ablehnung der Perhydrasemilch. Die falschen Informationen speisten sich nicht aus Originalarbeiten B.s, sondern aus Broschüren zu Tulase, Bovovaccin und Perhydrasemilch. Entgegnung zu den Vorwürfen Variots: Perhydrasemilch sei nicht mit den französischen Wasserstoffsuperoxydmilch-Ernährungsversuchen zu vergleichen; B.s Formalinmilchernährungsversuche seien kein "Fiasko", sondern "sehr gut gelungen". Der Vorwurf, B. kenne die französischen Arbeiten nicht, sei unhaltbar (Verweis auf Vortrag vom 08.02.1906 vor dem Deutschen Landwirtschaftsrat, Publikation in Heft 11 der "Beiträge zur experimentellen Therapie"). - Im Übrigen wolle B. Variot nicht auf die gleiche Stufe wie Maragliano, Bernheim und Gautier stellen. - Privates: M. solle zum Patenonkel von Sohn Emil ernannt werden.

Feedback

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/de/fb20/bereiche/methoden-gesundheit/evbb/der-nachlass-emil-von-behrings/nachlassdatenbank/recherche

Impressum