Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu Ihrer Anfrage

(erzeugt 2020-04-05 02:24)


Signatur: EvB/B 101/22

Brief an Emil von Behring / Ilja I. Mecnikov
Paris, 18.07.1906. – eh., 4 S.

Briefkopf: "Institut Pasteur / 25, Rue Dutot (15e Arrondt) / Paris"

Ländercode UNIMARC: XA-FR

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 1040/Dok. 0000506

Bericht über berufliche Verpflichtungen (Vorlesungen in London) und finanzieller Sorgen (bedingt durch die russische Revolution). - Er freue sich, daß B. bald seine "Tulase in Gang setz[]en" werde. Nachfrage zu derselben ("Ist das das TXL?"). Zum Stand der Meerschweinchen- und Affenversuche. Zur Obduktion eines mit "Etz" behandelten, danach ins Auge mit Tb geimpften Pavian: "Das Auge war phtisisch [sic!], die Eingeweide sind aber frei von Tuberculose geblieben [Halbsatz unterstrichen], während ein Kontrollaffe, sowie zwei mit TC behandelten [sic!] Paviane schon viel früher an allgemeiner Tuberculose zu Grunde gegangen waren." Von zwei "stark schutzgeimpfte[n] Kühe[n], wovon eine seit Monaten Einspritzungen mit TV bekommt", hoffe man ein aktives Serum zu gewinnen und damit Versuche machen zu können. Zum Sufon, seiner Haltbarmachung und seiner Verbreitung in Frankreich. - Privates zu Urlauben und Reisen.

Feedback

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb20/evbb/behring-digital/datenbank/recherche

Impressum