Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu Ihrer Anfrage

(erzeugt 2020-04-05 03:17)


Signatur: EvB/B 36/19

Brief an Emil von Behring / Paul Ehrlich
[o.O.], [1900]. – eh., 2 S., Transkr. (1 S.)

Datumsangabe mit Bleistift nachgetragen

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 1034/Dok. 0000196

Dank für Brief und Sendung. Besprechung mit Langgard und angekündigtes Schreiben an ihn. - Zur Verwendung des Tuberkulosegiftes und den Resultaten in der zweiten Versuchsreihe, die mit der fortgeschrittenen Resistenz der Meerschweinchen oder einer eingetretenen Abschwächung des Giftes zusammenhingen. Die Versuche mit dem neuen "TD 900 N1" seien im Gange; ebenso diejenigen mit dem Testgift. Dass der Neutralitätskoeffizient von der Konzentration abhänge, erschwere die Tetanusbestimmung. Zur Erkennung der durch Konzentrationsänderung bedingten Divergenzen habe er eine Wasserkontrolle angestellt. - Bitte um "etwas recht kräftiges TuberkAntitoxin, da das mir übersandte mir nicht genügend stark erscheint".

Feedback

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb20/evbb/behring-digital/datenbank/recherche

Impressum