Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu Ihrer Anfrage

(erzeugt 2021-10-17 07:38)


Signatur: EvB/B 1/276

Brief an Erich Wernicke / Emil von Behring
Marburg, 24.12.1915. – eh., 2 S., Transkr. (1 S.)

Briefkopf: Marburg Villa Behring

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 1046/Dok. 0000903b

B. dankt für den Brief vom 04.12.1915: Der Jubiläumstag habe ihm "fast zu viel des Ehrenden und Anerkennenden gebracht", so Marmorbüste und Portraitmedaille. Lädt ein, nach Marburg zu kommen, um sich die "großartige Entwicklung der Behringwerke" anzusehen. Über die Söhne: Der jüngste, Otto, sei nach von Bismarck genannt und könne mit "O. v. B." unterschreiben, Hans sei "stolzer Kadett in Karlsruhe", er sei "Mutters Herzblatt". - Seinem Patenkind, W.s ältestem Sohn [Heinrich W.], wolle B. zum Weihnachtsfest 1000 Mark überweisen, da die Geschäfte "tadellos" gingen.

Feedback

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb20/evbb/behring-digital/datenbank/recherche

Impressum