Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu Ihrer Anfrage

(erzeugt 2021-12-08 00:47)


Signatur: EvB/B 195/1

Brief an Carl Siebert / Emil von Behring
Partenkirchen, 09.09.1904. – eh., 4 S.

Briefkopf: geprägtes Wappen

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 1049/Dok. 0000931

Das von Römer zugesandte Manuskript ("betr. Antitoxininfusionsversuche") werde B. zwecks Abdruck an Hirschwald schicken. Er freue sich, dass Dr. Biltz in Marburg sei, möchte für dessen Brief danken und sei mit seinem Arbeitsplan einverstanden. Arbeitsanweisungen bezüglich Antitoxin und Toxin aus "Rosslösungen". Nachfrage an Biltz, betreffend des Diphtherietoxins und Tetanustoxins. Verweis auf das 8. Heft der "Beiträge zur experimentellen Therapie" [Berlin: Hirschwald, 1904]. Anweisungen an Scholz zur Herstellung einer Bouillon zur Giftgewinnung. Zum Verkauf und zur weiteren Immunisierung ("Tetanusgift") verschiedener Pferde (Clara, Lotte, Paul, Emil). Anweisung an Ziegenbein, der seine "mich sehr interessirenden Analysen jetzt [...] wiederholen" solle (Versuche mit Frischmilch). "Selbstkritik in Bezug auf die Methodisch-technische Ausführung" sei hierbei "nothwendig".

Feedback

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb20/evbb/behring-digital/datenbank/recherche

Impressum