Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu Ihrer Anfrage

(erzeugt 2022-09-27 16:09)


Signatur: EvB/B 196/26

Bericht über die staatliche Controle bei der Herstellung des Diphtherie-Heilserums in den Farbwerken Höchst a. M. Zeitraum: 1. März 1895 bis 1. April 1896 / Farbwerke Vormals Meister, Lucius und Brüning
Höchst a. M.; Berlin, 01.03.1895-01.04.1896. – hs. m handkoloriertem Schema auf S. 6, Kopie, 6 S.

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 1045a/Dok. 0000696

Die von Behring veranlasste staatliche Kontrolle über die Herstellung, den Versand und die Abfüllung des Diphterie-Heilserums sei am 1. März 1895 eingerichtet worden. Die Herstellung des Serums erfolge mittels eines Bestandes "von 70 - 80 Stück 4 - 10jähiger Pferde". Angaben zu den produzierten Mengen und den Immunisierungseinheiten. Tabellarische Übersichten der Produktion und Abfüllmengen nach Monaten und Immunisierungseinheiten (darunter auch "hochwerthiges"). Im März und April wurden nach Tabelle mehrere Lieferungen von der Königlichen Kontrollstation in Berlin wegen Minderwertigkeit beanstandet.

Feedback

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/de/fb20/bereiche/methoden-gesundheit/evbb/der-nachlass-emil-von-behrings/nachlassdatenbank/recherche

Impressum