Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu Ihrer Anfrage

(erzeugt 2020-04-05 03:53)


Signatur: EvB/B 196/33

Brief an Emil von Behring / Arnold Libbertz, Farbwerke Vormals Meister, Lucius und Brüning
Frankfurt a. M., 11.11.1898. – eh., 4 S.

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 1045a/Dok. 0000702

L. berichtet über den mit Laubenheimer gemachten Besuch bei Robert Koch in Berlin, der die Besucher in die Ergebnisse seiner Malariaforschung "eingeweiht" habe. Zwar sei dieser noch nicht in die Ätiologie der Malaria eingedrungen, die Forschungsrichtung sei jedoch festgelegt. Mit Hilfe der Romanowsky-Färbung habe Koch in Italien die Übereinstimmung zwischen menschlicher und Vogelmalaria nachweisen können. - Ehrlich sei wegen des Einnahmeverlustes wenig erbaut, darüber, dass B. die amerikanischen Sera zurückgezogen habe. L. befürwortet jedoch die Rücknahme. - Nichts Neues von der amerikanischen Patentangelegenheit. - Bittet um Anweisung, ob die neue Sera-Lieferung in Marburg oder in Höchst zu prüfen sei.

Feedback

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb20/evbb/behring-digital/datenbank/recherche

Impressum