Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu Ihrer Anfrage

(erzeugt 2021-10-28 20:44)


Signatur: EvB/W 103

Statistische Methode Logische und empirische (statistische) Bestimmung der Disposition / Emil von Behring
1905. – Ms., 29 S.

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-04/T-II, g/Nr. 1173

Zur Statistik ("Die Statistik ist ein Frage- und Antwort-Spiel, bei welchem gezählt wird wie oft ein ja oder nein herauskommt auf kontradiktorisch gestellte Fragen, gegenwärtig haben wir es vorwiegend mit Bruch-Statistiken zu thun." - "Rationeller Logischer Imperativ (moralischer, aesthetischer, socialer) Causaler Empirischer Imperativ (statistischer [)]". Bevölkerungsstatistiken. Über den Begriff der Disposition im medizinischen Sprachgebrauch und die Unterscheidung der Bedeutungen. Zur Disposition des Menschen zur Lungenschwindsucht. - "Zur Feststellung des Geschlechtsverhältnisses des Neugeborenen". - Über die Muskelbewegung, "causa agitata" und "movimentum". Philosophisches und Historisches zum deutschen Wort "Ursache" und dem griechischen Begriff "aitia" im Zusammenhang mit Disposition. - Notizen vom 22.05.1905 für die Vorlesung 29.05.1905: "Causale Ätiologische Forschungen auf dem Gebiet der Sumpffieber." "Sublata causa tollitur effectus." [Die Wirkung muss der Ursache ähnlich sein; Phrase unterstrichen.] Beispiel der Pneumonie.

Notation: 1.3 - Vorlesungen

Feedback

Register / zugehörige Dokumente:

Behring, Emil von [1854-1917]

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb20/evbb/behring-digital/datenbank/recherche

Impressum