Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu Ihrer Anfrage

(erzeugt 2021-10-28 20:00)


Signatur: EvB/W 20

Sepsis und Antisepsis in Theorie und Praxis / [Emil von Behring]
[Posen], 1881. – Ms. m. Streichungen und Korr., 37 S., 1 Titelbl. (1 Kollegh.)

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-04/T-II, c/Nr. 1072

Unveröffentlichtes Manuskript zu Sepsis und Antisepsis mit Bezugnahme auf Emil Theodor Kocher, Robert Koch, Joseph Lister. Zur Wirkungsweise des Karbolsäureverbandes [nach Lister]. Sepsis, die bedingt sei "durch das Vorhandensein eines geeigneten Fäulnißsubstrats, also einer fäulnißfähigen Substanz einerseits und andererseits durch die Anwesenheit der bakteriellen Fäulnißerreger", könne durch Eliminierung der "Wirkung der Fäulnißerreger" oder durch Verwandlung der "fäulnißfähige[n] Substanz in eine fäulnißunfähige" verhindert werden. Über die Entdeckung der Spaltpilze [also Mikroorganismen, die sich durch "Spaltung" vermehren, in der Regel Bakterien] durch Ranke und Fischer. Verhinderung der Fäulnis durch Veränderung des Fäulnissubstrats mit Beispiel (Räucherung von Fleisch) oder durch Abtötung der Bakterien ("Spaltpilze"). Zu den Eigenschaften der Bakterien (keine Organe, kein Stoffwechsel, keine Volumenzunahme in Nährlösung). Über Bakterien im Darmkanal und der Bauchhöhle, über Desinfektion durch Oxyhämoglobin (durch Erzeugung von "aktive[m] Sauerstoff"). Vom Vorkommen toter fäulnisfähiger Substanzen in lebenden Organismen (Absterben durch mechanische Unterbrechung des Ernährungsstromes, entzündliche Prozesse und Entzündung, nach Cohnheim, Exsudat und Eiter). Von den Bakterien als Träger eines Giftes (Auseinandersetzung mit Carl Hueter und von Naegeli). Abgrenzung der Entzündung von der Fäulnis. Über den septischen Prozess und septische Herde im lebenden Körper. Über das Erysipel, mit Hinweis auf Lister und Thierschs Veröffentlichung über den Salicylsäureverband. - Notiz auf Rückseite [Hinweis auf geplante Veröffentlichung]: "Der Verfasser Herr Assistenzarzt Dr. Behring in Posen ist um genaue Angabe der Überschrift zu ersuchen."

Feedback

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb20/evbb/behring-digital/datenbank/recherche

Impressum