Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu harden, maximilian [1861-1927] ADRESSAT
im Register Personen und Körperschaften

(erzeugt 2022-12-04 22:39)


Signatur: EvB/B 1/39

Brief an Maximilian Harden / Emil von Behring
Berlin, 01.03.1902. – masch., Durchschlag, 1 S.

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 1036/Dok. 0000253b

Bezug auf Br. vom 28.02.1902. B. schätze Schweninger, mit dem er freundschaftlich verkehre, als hervorragenden Arzt; wissenschaftlich seien sie bezüglich der Fragen der Seruminjektionen jedoch "Antipoden". Im Übrigen habe B. bereits darauf hingewiesen, "dass Schleich, für den die Feinde Schweninger's, wie es scheint, besonders warm eintreten, principieller Gegner meiner Diphtherieserumtherapie ist, was doch auf Schweninger nicht zutrifft."

Feedback

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/de/fb20/bereiche/methoden-gesundheit/evbb/der-nachlass-emil-von-behrings/nachlassdatenbank/recherche

Impressum