Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu tiersch, carl
im Register Personen und Körperschaften

(erzeugt 2022-12-04 23:52)


*20.04.1822 München +28.04.1895 Leipzig

Arzt, Chirurg, Prof. Dr. med.

Persönliche Beziehungen: Thiersch, Friedrich Wilhelm [Vater]; Thiersch, Johanna [Ehefrau]; Liebig, Justus von (1803-1873) [Schwiegervater]; Thiersch, Friedrich [Sohn]; Thiersch, Justus [Sohn]; Harnack, Amalie von [Tochter]; Delbrück, Hans [Schwiegersohn]; Rassow, Hermann <junior> [Schwiegersohn]; Hesse, Friedrich Louis [Schwiegersohn]

Wirkungsorte: Erlangen, Leipzig

Werke: Thiersch, Carl: Über Lehren und Lernen. - 1861

Thiersch, Carl: Infections-Versuch von Thieren mit dem Inhalte des Choleradarmes. - 1856

Thiersch, Carl: Bericht über 102 Fälle von Epithelialkrebs

Thiersch, Carl: Der Epithelialkrebs namentlich der Haut. - 1865

Festschrift Prof. Dr. C. Thiersch gewidmet. - 1892

Verweisungsformen: Thiersch, Karl von

Thiersch, Karl

Thiersch, Carl von

Tiersch, Carl

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Nachgewiesen: M; LCAuth; ADB

PND-ID: 118757024. – SWD-ID: 4106261-9. – LoC-ID: nr91039994

Feedback

Register / zugehörige Dokumente:

Thiersch, Carl [1822-1895]

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/de/fb20/bereiche/methoden-gesundheit/evbb/der-nachlass-emil-von-behrings/nachlassdatenbank/recherche

Impressum