Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu waldeyer-hartz, wilhelm [1836-1921] VERF. BEZUGSWERK
im Register Personen und Körperschaften

(erzeugt 2021-12-01 01:44)


Signatur: EvB/W 33

Die Heilung von Milzbrand durch salzsaures Chinin beim Kaninchen / Behring
Bonn, [1887]. – Ms. m. eh. Zeichn., 3 S.

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-04/T-II, c/Nr. 1084

Lose-Blatt-Sammlung mit dem Titelblatt: "Aus dem pharmakologischen Institut der Universität Bonn. Die Heilung von Milzbrand durch salzsaures Chinin beim Kaninchen. von Stabsarzt Dr. Behring". Nach seinen Schlussfolgerungen sei man berechtigt, "das Heilmittel als ein 'Specificum' zu begreifen". Zeichnung ("nach Waldeyer"): "Begrenzung des Leistenrings". Weitere Ergebnisse zur Wirksamkeit chemischer Mittel, die ihre "bakterienfeindlichen Eigenschaften auch im lebenden Organismus" behielten.

Feedback

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb20/evbb/behring-digital/datenbank/recherche

Impressum