Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu biltz, h.
im Register Personen und Körperschaften

(erzeugt 2022-08-20 04:09)


*26.05.1865 Berlin +29.10.1943 Breslau

Chemiker, Schriftsteller, Hochschullehrer

Persönliche Beziehungen: Biltz, Carl Friedrich [Vater]; Biltz, Wilhelm Eugen [Bruder]

abw. Todestag: 2.11.1943, NDB/ADB-online

Werke: Biltz, Heinrich: Ausführung quantitativer Analysen. - 1930

Biltz, Heinrich: Ausführung quantitativer Analysen. - 1937

Biltz, Heinrich: Ausführung quantitativer Analysen. - 1942

Biltz, Heinrich: Qualitative Analyse unorganischer Substanzen. - 1920

Biltz, Heinrich: Experimentelle Einführung in die unorganische Chemie. - 1919

Verweisungsformen: Biltz, Johann Heinrich

Biltz, Johann H.

Biltz, J. H.

Biltz, J.

Biltz, H.

Biltz-Klemm-Fischer, ... – Bem.: Scheinbarer Doppelname

Ländercode: XA-DE. – XA-PL

PND-ID: 11618129X

Feedback

Register / zugehörige Dokumente:

Biltz, Heinrich [1865-1943]

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/de/fb20/bereiche/methoden-gesundheit/evbb/der-nachlass-emil-von-behrings/nachlassdatenbank/recherche

Impressum