Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu bluecher, gebhard leberecht [1742-1819] BEHANDELTE PERSON
im Register Personen und Körperschaften

(erzeugt 2020-10-22 09:12)


Signatur: EvB/B 192/178

Brief an Emil von Behring / Carl H. Cremer
Bremen, 13.02.1915. – masch. m. eh. Unterschrift, 3 S.

Briefkopf: "C. H. Cremer Bremen, Erste Schlachtpforte 1"

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 1527

Antwortbrief auf B.s Brief vom 11.02.1915, betreffend den Konventionsvertrag zur Produktion von Diphtherieheilmittel und C.s Haltung dazu ("Ich bin von der kaufmännischen Erwägung ausgegangen, dass es so lange eine grosse Torheit ist, sich selbst den Preis für eine Ware zu werfen, als man diesen Preis aufrecht erhalten könnte, denn in demselben steckt der Gewinn und je höher der Preis ist, desto höher ist der erstere."). Die Politik der Geschäftsführung durch Gewährung von Rabatten und Preisreduktionen sei die "primitivste Form des Geschäftskampfes", die "jeder Hausknecht und jede Eierfrau [...] inscenieren" könne. - Aus B.s Berechnung des zukünftigen geringen Umsatzes und des zukünftigen geringen Gewinns schließt C. auf die baldige "Pleite der Gesellschaft", was nicht in Einklang stünde mit dem aufgewendeten Pferdematerial und den Futterkosten zur Produktion von Serum "für eine halbe Million Mark Serum. - C. erkenne B.s "Superiorität auf den Gebiete der Serumfabrikation und auch auf dem Gebiete der Vertragsabschlüsse gerne an", doch ließe sich dies nicht auf das Gebiet der Markenartikel übertragen. Fabrikanten Kathreiner, Knorr, Franck, Stollwerk oder Jurgens könnten bestätigen, "dass Preisbindung keine Behinderung der Ausdehnung ist, solange man im Umsatz und in den Propagandamitteln zur Erreichung desselben unbeschränkt ist". C.s Empfehlung sei daher "Druff wie Blücher" und keine Zusammenkunft mit den Gegnern, bis nicht die Forderungen der Behringwerke anerkannt seien.

Feedback

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb20/evbb/behring-digital/datenbank/recherche

Impressum