Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu blum, hermann BEHANDELTE PERSON
im Register Personen und Körperschaften

(erzeugt 2020-10-22 08:29)


Signatur: EvB/B 1/191

Brief an Erich Wernicke / Emil von Behring
Wiesbaden, 04.03.1892. – eh., 4 S. (Negativkopie), Transkr. (1 S.)

Briefkopf: "Stabsarzt Dr. Behring / Institut für Infektionskrankheiten Königliche Charité / Berlin" [Wort unterstrichen, eh. überschrieben "Wiesbaden"]

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 1046/Dok. 0000885j

Schilderung des Gesundheitszustandes. Finanzielles (Hermann Scholz, Hermann Blum, Dr. Boer). B. bittet um Bestätigung des Brieferhalts der letzten Briefe (Zusammenfassung des Wichtigsten - Immunisierung, Diphtherie, Tetanus, Versuche mit Hammeln) sowie Zusendung einiger Bücher (von Viray und Schimmelbusch [= Anleitung zur aseptischen Wundbehandlung, Berlin: Hirschwald, 1892] und Zeitschriften (Annales de l'Institut Louis Pasteur, Februar 1892 von Knorr). Von Buchner und Mecnikov habe er deren "neueste[] Sachen" zugeschickt bekommen. Nochmaliger Hinweis auf mögliche Zusammenarbeit bei dem im Thieme-Verlag erscheinenden Buch.

Feedback

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb20/evbb/behring-digital/datenbank/recherche

Impressum