Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

3 Einträge zu buchner, hans ernst august [1850-1902] VERF. BEZUGSWERK
im Register Personen und Körperschaften

(erzeugt 2022-01-19 11:28)


Signatur: EvB/W 117

Manuskript / Emil von Behring
[Marburg], [o.D.]. – Ms., 9 S.

Titel fingiert

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-05/T-II, g/Nr. 1153

Vortragsmanuskript. Über Diphtherie und Milzbrand, über Mikroorganismen wie Staphylokokken und Streptokokken in Abszessen und Wundinfektionen. Bezugnahme auf Hans Buchner und Robert Koch, Ernst von Scheurlen und Ludwig Brieger. - Über Eiter. Bezugnahme auf Carl Weigert.

Notation: 1.3 - Vorlesungen

Feedback

Signatur: EvB/W 35

Aufzeichnungen und Entwürfe für Vorträge im Rahmen des "Stabsarzt-Cursus" in Bremen / [Emil von Behring]
[Berlin?], 10.1890 - 24.03.1891. – Ms., 23 S.

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-04/T-II, d/Nr. 1088

Vortragsentwurf 1 (7 S): Anknüpfend an den Vortrag von Stabsarzt Pfuhl referiert Behring über die hygienischen Verhältnisse des Wassers (Trinkwasser, Brunnenwasser), der Luft und des Bodens. - Vortragsentwurf 2 (16 S.): "Differenz in der Empfänglichkeit für Krankheiten. Natürliche u. erworbene Immunität. Krankheitsheilung", mit zahlreichen Literaturhinweisen (Mecnikov, Josef von Fodor, Hans Buchner, Oscar Boer u.a.). Zu einzelnen Krankheitserregern wie den Erregern von Typhus und Milzbrand und deren Verhalten im Blut ("Das Blut ist ein Beschützer des Organismus gegen pathogene Bakterien." [Satz unterstrichen]). - "Überblick über die Versuchsergebnisse der Immunisirung von Meerschweinchen und Kaninchen gegen Diphtherie und über die Behandlung Diphtherie-inficirter Thiere" (datiert auf 22.11.1890). - "Mechanismus des Zustandekommens der Immunität" (datiert auf 23.11.1890) mit der Frage: "Ist das Blut der immunen Thiere im Stande die Giftwirkung aufzuheben. Jawohl! [Wort unterstrichen]". Franz. Zusammenfassung der Schrift von Émile Roux und Alexandre Yersin "Contribution à l'étude de la diphtérie" aus den Annales de l'Institut Pasteur, Juli 1890 mit zustimmender dtsch. Kommentierung am Rand ("überaus wichtig!!").

Feedback

Signatur: EvB/W 77/2

Labornotizen und Exzerpte (Überempfindlichkeitsreaktionen) / Emil von Behring
Marburg, 23.09.1911-28.09.1911. – Ms., 22 S. (gbd.)

Titel fingiert

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-05/T-II, f/Nr. 1148

28.09.1911: Notizen und Exzerpte zur Anaphyaxie. "Uzaron gegen Anaphylaxie". Notizen zum Diphtherieheilserum ("DHS"). Fragen zu Römers Versuchen mit Schafblut (30.09.1911). - Literaturexzerpte zur Anaphylaxie mit Erwähnung der Arbeiten von Hans Buchner sowie Arthur Biedl und R. Kraus (zur Serumanaphylaxie). - Exzerpt aus Richard Pfeiffer: "Weitere Beiträge zur Kenntniß der Überempfindlichkeit und anderer Toxikosen des akuten parenteralen Eiweißzerfalls". - Exzerpt aus Wolfgang Weichardt: "Jahresbericht über die Ergebnisse der Immunitätsforschung", 6. Band, 1910. Erwähnung von Pfeiffer ("Endotoxine"), Ulrich Friedemann ("Anaphylaxie") und Karl Landsteiner (Lipoide"). Kapitel 12: "Gifteinwirkung und Überempfindlichkeit durch Heilserumeinspritzung". - 28.09.1911: Verzeichnis von Abkürzungen für "Anaphylatoxin", "Anatoxinogen", "Anatoxin".

Feedback

Andere Sortierung

Sortierung
nach Erscheinungsjahr (aufsteigend)
nach Erscheinungsjahr (absteigend)
nach Verfasser (aufsteigend)
nach Verfasser (absteigend)
nach Titel (aufsteigend)
nach Titel (absteigend)
nach Signatur (aufsteigend)
nach Signatur (absteigend)

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/de/fb20/bereiche/methoden-gesundheit/evbb/der-nachlass-emil-von-behrings/nachlassdatenbank/recherche

Impressum