Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

2 Einträge zu driesch, hans [1867-1941] VERF. BEZUGSWERK
im Register Personen und Körperschaften

(erzeugt 2020-10-20 02:20)


Signatur: EvB/W 49

Tagebuch / [Emil von Behring]
Capri; Marburg, 1899; 1911. – Ms., 41 S. (gbd., e. Kladde m. eingelegten lose Bl.) + 1 Beil.

Beil. 1 (hs. auf Vordr., 11 S.): "Haemolyseversuch mit Katzenplasma Praeparaten und Ser. anderer Tierarten ..." u.a. Tab. mit Zeichn.

Beil. 2 (hs., 3 S.): "Bestimmung des Erythrocytengehaltes des Blutes. 13.7.11, Zeissler."

Beil. 3 (Dr., 2 S.): "Neues Kolorimeter nach Prof. Dr. W. Autenrieth und Prof. Dr. J. Koenigsberger", mit Stempel: "F. Hellige & Co Freiburg i. B."

Ländercode UNIMARC: XA-DE, XA-IT

Alte Signatur: 08-04/T-II, f/Nr. 1144

Einträge Behrings vom 23.03.1899 (Capri) bis 09.09.1899; die Einträge erfolgen nicht fortlaufend chronologisch. - Exzerpte eines Artikels aus den Annales de l'Institut Pasteur von J. Danysz über Meerschweinchenversuche mit Tetanusgift. - Notizen zu "Fermente" und "Enzyme"; "Gährung" [sic!], "Oxydation", "Fäulniss", zur Bildung von Eiweißgiften, über Eiweiß fällende Fermente, Gerinnung, proteolytische Fermente (Réaumur, Spallanzani u.a.), organische Fermente nach Schwann, Liebig, Berzelius, E. Fischer und Ruppel. - Versuchsanordnungen (26.03.1899): Versuche mit Tetanusgift, Infektionsmaterial aus Ziegenkörpern, Wernickes Milzbrandimmunisierungsversuche. Versuchsplan (28.04.1899, Marburg) zu Milzbrand. - Notizen zu Malaria, zu Tuberkulose, Stichworte "Rotz" und "Hundswuth" [= Tollwut, Rabies]. - Ausführungen zu Tetanusexperimenten. Immunisierungsversuche an weißen Mäusen und Kaninchen (16.05.1899). Diphtherieexperimente (02.05.1899). Milzbrandversuche (02.05.1899). - Stoffsammlung und Entwurf zum Thema Tetanusgiftmodifikation mit Gliederung (08.07.1899). - "Correcturen, Ergänzungen u. Resultate für die Tetanusarbeit" (29.05.1899). - Notizen zu zytologischen Studien Michel Siedleckis, Sätze aus Hans Drieschs Schrift "Die Lokalisation morphogenetischer Vorgänge" (Leipzig 1899). - Briefentwurf: 20.06.1899 an den Kurator der Universität Marburg [Heinrich Steinmetz], betreffend die Behandlung von Rindern mit Tuberkulosegiftpräparaten. Behring behandle in Marburg momentan sechs Rinder, die Versuche müssten bis zu einem günstigen Abschluss etwa fünf Jahre durchgeführt werden.

Feedback

Beilage 1:
Beilage 2:
Beilage 3:

Signatur: EvB/W 77/3

Labornotizen zum Diphtherieheilserum und Exzerpte (Philosophie, Literatur) / Emil von Behring
Marburg; München; Capri, 02.09.1911-01.08.1912. – Ms., 97 (gbd.)

Titel fingiert

Ländercode UNIMARC: XA-DE, XA-IT

Notizen und Exzerpte zu Versuchen und philosophischen Schriften sowie Hinweise auf versandte Briefe. - 02.09.1911: Versuche mit Diphtherieheilserum ("DHS"), Bezugnahme auf Paul Morawitz über die Fällungsgrenzen für Humanglobulin. Reisenotizen (05.10.1911): "München, Regina Palast ("Hotel Eigenartig"), geplantes Treffen mit Fritz Bronsart von Schellendorff [vgl. dessen Brief vom 12.09.1911, EvB/B 25/1]. Persönliche Notizen: "Briefe von Metschnikoff u. Römer - Vorschlag: Stipendium von 15000 Mark für Marburg (Philipps)Gymnasium [...] Gespräch mit Ostwald [...] Brief an Lu [= Else von Behring] Böhler". 07.10.1911: "Mittags mit Kleintjes 4 Jahreszeit. Ab[end]s bei v Hößlin mit Müller's [...] Osk. v. Miller, [...] und Fr. Feilitzsch". 09.10.1911: Notizen zu Diphtherieheilserum ("DHS"), Gift, Tetanus. 21.10.1911: "Physisches - Metaphysisches - Psychisches". Über Grund ("causa") und Ursache, Bezugnahme auf Spinoza. 26.10.1911: "Schnitzler's Weites Land [Titel unterstrichen] Lessing-Theater". - Arbeitsnotizen zu Tulase, zu Schafversuchen in Argentinien u.a. - 06.11.1911: "Mausoleumspläne (Elsenberg)". 11.11.1911: Notizen zu Eduard von Hartmann "Der Tod" ("Verjüngungstod"; "Leben ist altern": "Zellteilungstod"; "Selbsterhaltung nicht letztes Ziel"; "H. Hertz S. 146 Gültigkeit des Energiegesetzes"), Bezug auf Ostwald, Driesch ("Dynamische Teleologie"). - 07.08.1912 auf Capri: "Metaphysische Energie", "Psychophysische Beziehungen", "Der Tod u. Krankheit", "Problem des Todes". Exzerpt aus Eduard von Hartmann "Das Problem des Lebens" von 1906 [in B.s Bibliothek mit zahlreichen Marginalien, Sign.: 512, digitalisiert], darunter "Die psychophysische Kausalität". - Zitat aus Fritz Mauthner: "Der Strom der Zeit im Bette des Raumes." Notizen zu Sigfried Tietze: "Das Rätsel der Evolution" [1911, in B.s Bibliothek, Sign.: 480]. Zu Schopenhauer. Weitere Notizen aus Hartmanns Schriften: "Kein Organismus kann fortfahren zu existieren, der nicht seiner Umgebung angepaßt ist." Zu "Charakter u. Wille", zu "Vererbung von Anlagen und Fähigkeiten", "Die Instinkte des untergeordneten centralorgans des Nervensystems". "Das Unbewußte." - 01.08.1912 in Capri: "Metaphysik ist Bedürfnißfrage." Bezugnahme auf Lichtenberg, Goethe (Faust II), Kant ("Vollkommene Kunst wird wieder zur Natur."), Ostwalds Monismus, Charles Darwin, Felix Auerbach ("Entropie"), John Locke, Karl Ernst von Baer, Ernst Mach, Heraklit und Trendelenburg ("Die Zeit ist überall der Raum ist immer.")

Feedback

Andere Sortierung

Sortierung
nach Erscheinungsjahr (aufsteigend)
nach Erscheinungsjahr (absteigend)
nach Verfasser (aufsteigend)
nach Verfasser (absteigend)
nach Titel (aufsteigend)
nach Titel (absteigend)
nach Signatur (aufsteigend)
nach Signatur (absteigend)

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb20/evbb/behring-digital/datenbank/recherche

Impressum