Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu ganemann, samuil
im Register Personen und Körperschaften

(erzeugt 2020-11-25 06:49)


*10.04.1755 Meißen +02.07.1843 Paris. – Pseudonym: Spohr, C. H. (Arzt, 1755-1843)

Arzt, Apotheker, Chemiker

Persönliche Beziehungen: Hahnemann, Christian Gottfried [Vater]

Begründer der Homöopathie; zeitweise Chemiker, auch Übersetzungen, lebte ab 1835 in Paris

Werke: Hahnemann, Samuel: Abhandlung über die Vorurtheile gegen die Steinkohlen Feuerung. - 1787

Hahnemann, Samuel: Apothekerlexikon. - 1793 - 1799

Hahnemann, Samuel: Ueber die Arsenikvergiftung. - 1786

Hahnemann, Samuel: Reine Arzneimittellehre. - 1822 - 1827

Hahnemann, Samuel: Freund der Gesundheit. - 1792

Hahnemann, Samuel: Der Kaffee in seinen Wirkungen. - 1803

Hahnemann, Samuel: Die chronischen Krankheiten, ihre Natur ... und Heilung. - 1828 - 1830

Hahnemann, Samuel: Der Liquerfabrikant. - 1785

Hahnemann, Samuel: Organon der Heilkunst. - 1824

Hahnemann, Samuel: Unterricht für Wundarzte über die venerischen Krankheiten. - 1789

Verweisungsformen: Hahnemann, Samuel C.

Hahnemann, Samuel Christian Friedrich

Hahnemann, Sam.

Hahnemann, Christian F.

Hahnemann, Christian Friedrich Samuel

Ganeman, Samuel'

Ganemann, Samuil

Hahnemann, Samuel Friedrich Christian

Ländercode UNIMARC: XA-DE, XA-FR

Nachgewiesen: M; B 1986; GV neu; LoC-NA; Kosch Lit./Erg.; -Hamberger/Meusel

PND-ID: 11854490X. – SWD-ID: 4022945-2. – LoC-ID: n81043526

Feedback

Register / zugehörige Dokumente:

Hahnemann, Samuel [1755-1843]

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb20/evbb/behring-digital/datenbank/recherche

Impressum