Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu jensen, ... [mann] BEHANDELTE PERSON
im Register Personen und Körperschaften

(erzeugt 2022-01-20 14:46)


Signatur: EvB/B 36/26

Brief an Emil von Behring / Paul Ehrlich
Frankfurt a. M., [12.1904]. – eh., 7 S., Transkr. (1 S.)

Briefkopf: "Kgl: Pr: Institut für experimentelle Therapie / Frankfurt a/ Main"

Nachtrag mit Bleistift "12.1904"

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 1034/Dok. 0000204

Dank für "freundschaftliche dedication" und Übersendung der Tetanusarbeit [= "Aetiologie und ätiologische Therapie des Tetanus: mit 33 Tafeln"], die die wissenschaftlichen Differenzen hervorhebe und die Übereinstimmungen anerkennend hervorhebe. Lob für B.s Darstellungsweise "solch difficiler sachen", die er auch in der Dedikation für Koch gezeigt habe. Der Anfrage Römers zur Überlassung einer "carcinoms-maus" könne er nicht nachkommen, da er das Material einem anderen Herrn fest zugesagt habe. Auch Jensen habe seinerzeit nichts herausgegeben. Da er aber helfen wolle, sende er ihm eine "primäre carcinum maus" zu, die er sich kürzlich gegen viel Geld und durch eine Fahrt nach Paris verschafft habe. Im Gegenzug bittet er um einen Teil der Geschwulst mit entsprechender Randpartie. - Weihnachtswünsche.

Feedback

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/de/fb20/bereiche/methoden-gesundheit/evbb/der-nachlass-emil-von-behrings/nachlassdatenbank/recherche

Impressum