Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu kleinschmidt, hans [1885-1977] VERFASSER
im Register Personen und Körperschaften

(erzeugt 2020-10-21 15:27)


Signatur: EvB/B 196/187

Vierte Mitteilung über Behrings Diphtherievakzin / [Hans] Kleinschmidt ; [Heinrich?] Viereck
Berlin, 1913. – gedr., 7 S. : graph. Darst, Ill.

Stempel auf S. 1: "Buchdruckerei G. Bernstein, 29. Sept. 1913 Berlin"

Vorabdruck

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 1045c/Dok. 0000852

Mit dem Behringschen Diphtherievakzin gelinge es ohne Schwierigkeiten, auch beim Menschen eine "ausgiebige Antitoxinproduktion zu bewirken". Durch die Beobachtungen in der Medizinischen Klinik Marburg (Leitung: Max Matthes) konnten sowohl die Unschädlichkeit als auch die immunisierende Wirkung des Vakzins bestätigt werden. - Die beigefügten Kurvenprotokolle dokumentieren die Temperatur und Lokalreaktion wie Rötung und Schwellung.

Feedback

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb20/evbb/behring-digital/datenbank/recherche

Impressum