Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu krecke, albert [1863-1932] BEHANDELTE PERSON
im Register Personen und Körperschaften

(erzeugt 2020-10-22 08:26)


Signatur: EvB/F 1/5

Brief an Else von Behring / Rudolf von Hoesslin
Neuwittelsbach, 26.01.1933. – eh., 3 S.

Briefkopf: "Dr. Rudolf von Hoesslin Kuranstalt [durchgestrichen] Neuwittelsbach bei München"

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 1036/Dok. 0000301

Im Nachhall eines Gesprächs mit Adolf Dieudonné sendet H. erhaltene Briefe Behrings an Else von Behring - Erinnerungen an Behring, auch an seine körperlichen Beschwerden, die "nur durch die depressiven Ideen ausgelöst wurden". - Über berufliche Veränderungen: H. habe 1932 seine Tätigkeit in der Kuranstalt nach 47-jährigem Dienst niedergelegt. Mitteilungen über Friedrich von Müller und Oskar von Miller. Empfehlung der Bücher von Nikolaus Beaucamp "Ruf zur Besinnung", und Albert Krecke "Vom Arzt und seinen Kranken", beide Schwiegersöhne H.s. - Familiäres.

Feedback

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb20/evbb/behring-digital/datenbank/recherche

Impressum