Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu loeffler, friedrich [1852-1915] KORRESP
im Register Personen und Körperschaften

(erzeugt 2020-10-22 08:15)


Signatur: EvB/W 46

Versuchsnotizen zu Tetanus und Tuberkulose, Frauenmilch, Perhydrasemilch / [Emil von Behring]
[o.O.], 1898; 1899; 1900; 1906. – Ms. m. zahlr. eh. Streichungen u. eh. Korr., 116 S. (gbd.)

Titel fingiert

Alte Signatur: 08-04/T-II, f/Nr. 1141

Gebundene Kladde mit Notizen und Entwürfen zu Tetanus, Tuberkulose, Diphtherie und Milchkonservierung. Zahlreiche Briefentwürfe. - Versuchsanordnungen für Meerschweinchenversuche mit Tetanustestgift. Manuskript zur "antitoxischen Kraft"; Liste über getrocknete Organpräparate wie Gehirn, Leber, Rückenmark, Milz und Lunge aus Pferd, Ochse, Ziege, Gans, Kaninchen und Meerschweinchen. Manuskript vom 20.08.1899 über Pferdeblutserum ("Das Verhalten von Pferden inbezug auf den zur Unschädlichkeitmachung des subcutan inficirten Tetanusgiftes erforderlichen Antitoxingehalt des Blutes"). - Briefentwurf an Miniserialdirektor Otto Naumann vom 26.08.1899, betreffend Schilderung der "Marburger Angelegenheiten" wie Pferderotz (Bezugnahme auf B.s Vortrag vor dem tierärztlichen Kongress in Baden-Baden), Tuberkulose, den Bau eines "Sanatoriums für Tuberkulosekranke", die Verleihung der Ehrendoktorwürde an Franz Adickes anlässlich der Eröffnungsfeier des Frankfurter Instituts für experimentelle Therapie. - Manuskript "Das Diphtherieantitoxin und seine quantitativen Beziehungen zum, Diphtheriegift (17.09.1899). "Decanatsangelegenheiten, u.a. zu F. König und A. Kossel (16.10.1900). Briefentwurf an Althoff vom 15.02.1906 zum Bovovaccin und der Konkurrenz mit Koch und Schütz [vgl. Antwortbrief Althoffs vom 21.02.1906, EvB/B 3/33]. - Milchuntersuchung. Analyse von Frauenmilchproben. Briefentwurf an Saturnin Arloing vom 02.03.1906 [evtl. Antwort auf Arloings Brief vom 25.01.1906, EvB/B 6/5]. Briefentwurf an Friedrich Löffler vom 16.03.1906 zum Tod von dessen Frau, Erinnerung an die Reise nach Lissabon und Paris (1898) [vgl. Antwortbrief Löfflers vom 25.03.1906, EvB/B 95/9]. Briefentwurf an Wernicke vom 19.03.1906 [vgl. Negativkopie und Regest des Briefes vom 19.03.1906, EvB/B 1/270]. Notiz vom 23.03.1906: "Patent auf Tuberkulase-Verfahren". Notizen zu einem Vortrag in Lissabon über Rindersterblichkeit und Tuberkulose. Notizen zum Thema "Das Wunder, die Bewunderung und der Glaube", 26.03.1906. Über die Kochschen Tuberkelbazillen, über Lebertkörperchen, Zeichnung des Faradayschen Kondensators (22.05.1906). Notizen zu Tulase und zur Tuberkulosetherapie ("Das Überempfindlichkeits-Problem", 15.06.1906), "Nosotherapie" (11.06.1906). "Jennerisation, Mithridatismus und Serumtherapie" (12.08.1906). - Letzte datierte Einträge am 18.08.1906, "Anerkennung der Calmette'schen Versuchsergebnisse" und "Fragen an Vallée", und am 20.08.1906 zur Wirkung der Pasteurisation.

Feedback

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb20/evbb/behring-digital/datenbank/recherche

Impressum