Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu neumond, ... [frankfurt am main, mann] BEHANDELTE PERSON
im Register Personen und Körperschaften

(erzeugt 2022-08-08 18:20)


Signatur: EvB/B 192/148

Brief an die Behringwerke, Marburg / Oskar Hagemann, Stellvertretendes Generalkommando, 18. Armeekorps Korpsveterinär-Homburg
Frankfurt am Main, 16.12.1914. – masch. m. eh. Unterschrift, 1 S.

Stempel: "XVIII. Armeekorps Korpsveterinär"

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 1526

H. habe die Angelegenheit ("Lieferung von 20 Pferden zur Serumgewinnung") an den Pferdehändler Neumond weitergeleitet. Kriegsbrauchbare Pferde kosteten zwischen 1400 und 2000 Mark, die nicht kriegsbrauchbaren Pferde, die sich für die Serumgewinnung durchaus eigneten, kosteten zwischen 600 und 1000 Mark. Neumond werde sich direkt mit den Behringwerken in Verbindung setzen.

Feedback

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/de/fb20/bereiche/methoden-gesundheit/evbb/der-nachlass-emil-von-behrings/nachlassdatenbank/recherche

Impressum