Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu oppersdorff, hans georg [1866-1935] BEHANDELTE PERSON
im Register Personen und Körperschaften

(erzeugt 2022-01-29 06:17)


Signatur: EvB/B 139/1

Brief an Emil von Behring / Wilhelm Schwerin von Schwanenfeld
Steinberg in Mecklenburg, 07.12.1903. – eh., 4 S.

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 1043/Dok. 0000652a

Sch. vermittelt ein Treffen zwischen B. und seinem Freund Graf Oppersdorff, der in Schlesien große und "mustergültig verwaltete Güter" besitze, sich für alles Neue in der Landwirtschaft interessiere und gescheit und belesen sei. Oppersdorff wolle sich in Marburg über B.s Forschungen informieren. Sch. selbst impfe den Rinderbestand in seiner Gegend "fleißig weiter".

Feedback

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/de/fb20/bereiche/methoden-gesundheit/evbb/der-nachlass-emil-von-behrings/nachlassdatenbank/recherche

Impressum