Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

2 Einträge zu schmidt, ... [apotheker, mann] BEHANDELTE PERSON
im Register Personen und Körperschaften

(erzeugt 2022-12-04 22:51)


Signatur: EvB/B 192/352

Brief an August Strube, Deutsche Nationalbank Bremen / [Carl Siebert]
[Marburg], 20.01.1916. – masch., 2 S. (Durchschlag)

Absender nicht genannt, aber eindeutig identifizierbar.

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 2293

Im Auftrag Behrings teilt Siebert mit, dass Söder am Montag ohne Abmeldung aus Marburg abgereist sei und ohne zu besprechen, wie seine dringenden Aufgaben, wozu die Abgabe der Steuererklärung gehöre, zu erledigen seien. Auch die Frage der Verhandlung über die Hypothek mit Ostheim (Kapitalanlage) liege nun bei Siebert. - Es stimme ihn bedenklich, dass einer der Vertreter der Behringwerke Extrarabatte bewillige, wie bei Apotheker Schmidt in Wismar geschehen.

Feedback

Signatur: EvB/B 192/361

Brief an Carl Siebert / August Strube
Bremen, 24.01.1916. – masch. m. eh. Unterschrift, 1 S.

"Deutsche Nationalbank. Kommanditgesellschaft auf Aktien. Zentrale Bremen. [...]. Bremen"

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 2292/Dok. 0000961/236

Antwort auf Sieberts Schreiben vom 20.01.1916: Die mit dem Apotheker Schmidt [in Wismar] verbundenen Angelegenheiten könne er ebenso wenig beurteilen wie das Schreiben von Justizrat Haeuser. Siebert werde das Richtige finden "in Richtung einer Verständigung" mit den Farbwerken vorm. Meister Lucius & Brüning. Bezüglich des Vorgehens Behrings gegenüber Söder sei er einverstanden, auch solle der Betrieb [der Behringwerke] in Marburg "mehr zentralisiert" werden. Wenn nötig, könne später ein Export-Büro "leicht" in Bremen errichtet werden.

Feedback

Andere Sortierung

Sortierung
nach Erscheinungsjahr (aufsteigend)
nach Erscheinungsjahr (absteigend)
nach Verfasser (aufsteigend)
nach Verfasser (absteigend)
nach Titel (aufsteigend)
nach Titel (absteigend)
nach Signatur (aufsteigend)
nach Signatur (absteigend)

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/de/fb20/bereiche/methoden-gesundheit/evbb/der-nachlass-emil-von-behrings/nachlassdatenbank/recherche

Impressum