Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu schrader, ... [xa-de] BEHANDELTE PERSON
im Register Personen und Körperschaften

(erzeugt 2020-10-21 15:53)


Signatur: EvB/B 210/1/2/13

(Briefe ; Milchkonservierung)

2. Verschiedenes. – . – Briefe ; Milchkonservierung)
[^]. 2+13.
Brief an den Verband der Milchhändler, Genossenschaften für Molkereibetrieb zu Berlin, I. Lulay / Bernhard Proskauer
masch. m. hs. Erg. am linken Rand auf S. 1, 3 S. (Abschr.)

(Briefe ; Milchkonservierung)

Beschreibung der Untersuchungsergebnisse von homogenisierter im Vergleich zu nicht behandelter Milch. Bestätigung der von Maximilian Riegel vorgelegten Ergebnisse vom 14.03.1904. Vorzüge der aus Bliestorf (Güter des Freiherrn von Schrader) stammenden homogenisierten Milch. Fazit: "So viel kann man aber schon sagen, dass das Homogenisieren der Milch [...] einen beachtlichen Fortschritt auf dem Gebiete der Milchbehandlung bedeutet, der für die Säuglingsernährung nicht ohne günstige Folgen sein kann." - P.s Schreiben solle vertraulich behandelt werden, da weitere Versuche geplant seien.

Feedback

Navigation:

Übergeordnet

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb20/evbb/behring-digital/datenbank/recherche

Impressum