Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

8 Einträge zu zeiss, heinz [1888-1949] BEHANDELTE PERSON
im Register Personen und Körperschaften

(erzeugt 2021-12-04 14:48)


Signatur: EvB/B 196/2/9

[Höchst a. M.], 12.05.1937. – masch. m. eh. Unterschriften, 1 S. + 9 Beil.
[^]. 9.
Vertrag zwischen dem Minister für Landwirtschaft, Domänen und Forsten und den Farbwerken Höchst betreffend die Übertragung der "Herstellung des Impfstoffes zur Immunisierung der Rinder gegen die Tuberkulose nach dem Koch-Schütz'schen Verfahren"
Berlin; Höchst a. M., 12.09.1905; 18.09.1905. – masch., 2 S. (Kopie der Abschr.), 1 S.

Vgl. EvB/L 225

mit Kommentar und hs. Beischrift: "Für Prof. Zeiss": "Dieser Vertrag ist deshalb von wesentlicher Bedeutung, weil hier der Staat den Farbwerken [...] die Farbrikation eines Mittels, das zur allgemeinen Seuchenbekämpfung diesen soll, überträgt. Hier herrscht also die umgekehrte Tendenz vor als in den Verhandlungen, welche eine Überführung der Serumfabrikation auf den Staat anstrebten."

Feedback

Navigation:

Übergeordnet

Signatur: EvB/F 1/14/9

07.09.1928-08.07.1932. – 18 Br., 1 masch. Abschrift
[^]. 9.
Brief an Else von Behring / Otto Hoetzsch
Berlin, 13.02.1931. – masch. m. eh. Unterschrift, 1 S.

Briefkopf: "Professor Dr. Otto Hoetzsch Berlin W. 10, Bendlerstr. 18"

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-01/X-I/Nr. 2342

H. habe Friedrich Schmidt-Ott über Else von Behrings Briefwechsel mit Heinz Zeiss informiert; Schmidt-Ott stünde jederzeit mit seinem Rat zur Verfügung.

Feedback

Navigation:

Übergeordnet

Signatur: EvB/F 1/1

Brief an Else von Behring / Ludwig Aschoff
Freiburg i. Br., 11.07.1932. – masch. m. eh. Unterschrift, 1 S.

Briefkopf: "Prof. Dr. L. Aschoff, Freiburg i. B., Jacobistraße 29"

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 1031/Dok. 0000054

Antwort auf Anfrage Else v. Behrings betreffend Erinnerungen an Behring und Briefen ihres verstorbenen Mannes an A. Er habe sich Behring "immer besondern verbunden" gefühlt, wenn er auch "in vielen Punkten anderer Meinung" sein müsse. Die Erinnerungen wolle er aufschreiben und den Herren Zeiss und Bieling [für die Behring-Biographie] zur Verfügung stellen. - Der als Beilage erwähnte Bogen ist nicht vorhanden.

Feedback

Signatur: EvB/F 1/2

Brief an Else von Behring / Adolf Dieudonné
München, 28.07.1932. – masch. m. eh. Unterschrift, 1 S.

Stempel: "Geh.-Rat Prof. Dr. Dieudonné München"

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 1033/Dok. 0000154

Vermutlich Antwort auf Anfrage Else v. Behrings betreffend die in D.s Besitz befindlichen Behring-Briefe. Behring habe ihm nur während des Münchener Aufenthalts einige Zeilen geschrieben, der Gedankenaustausch habe sich auf Fragen bezogen, die in der "Einführung in der Lehre von der Bekämpfung der Infektionskrankheiten" von 1912 niedergelegt seien. - Er besitze einen Abdruck der Beratung im Reichsgesundheitsamt vom 3. - 4. November 1894 über die amtliche Einführung des Diphtherieserums, die er dem Bearbeiter [der Behring-Biographie, d. h. Zeiss bzw. Bieling] zur Verfügung stellen könnte. Hinweis auf im Besitz Wernickes befindliche wichtige Briefe.

Feedback

Signatur: EvB/F 1/8

Brief an Fritz von Behring / Taichi Kitashima
Tokyo, 04.09.1932. – eh., 1 S.

Ländercode UNIMARC: XB-JP

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 1037/Dok. 0000333

K. dankt für die Anfrage Else von Behrings bezüglich einer Übersendung von Unterlagen für eine Behring-Biographie, die Bieling und Zeiss übernommen haben. Lädt Fritz von Behring [zur Zeit in Kobe] zu einem Besuch ein.

Feedback

Signatur: EvB/F 1/7

Brief an Else von Behring / Taichi Kitashima
Tokyo, 06.09.1932. – masch. m. eh. Unterschrift, 1 S.

Briefkopf: "Kitsato Institute for Infectious Diseases, Inc., Tokyo. Director: Dr. Taichi Kitashima"

Ländercode UNIMARC: XB-JP

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 1037/Dok. 0000334

K. freue sich, dass Bieling und Zeiss die Herausgabe einer Behring-Biographie übernommen hätten. Er wolle dazu beitragen, wenn es ihm möglich sei.

Feedback

Signatur: EvB/F 2/2

Übergabe der Originalbriefe E. v. B.s an das Behring-Archiv / Behring-Archiv, Maria Muttray und Irmgard Muttray
Leverkusen; Witzenhausen, 27.10.1932-04.02.1942. – 8 Br.
[^]. 2.
Brief an das Behring-Archiv, Alexander Engelhardt / Irmgard Muttray
Witzenhausen, 12.01.1941. – masch m. eh. Unterschrift., 1 S.

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 1039/Dok. 0000446a

Bezug nehmend auf die von H. Zeiss und R. Bieling herausgegebene Behring-Biographie verlangt Irmgard M. die Behring-Briefe an Muttray, die "1930 leihweise [Wort unterstrichen] von meinem Vater an Frau v. Behring gegeben" wurden, zurück. - M. weist zudem auf acht Briefe zum Thema Diphtheriebehandlung hin, die Ehrlich 1894 an Muttray schickte, sowie auf drei Briefe Paul Uhlenhuths. M. habe als erster "eine Reihenbehandlung resp. Impfung an Kindern und Soldaten in Oldenburg durchgeführt".

Feedback

Navigation:

Übergeordnet

Signatur: EvB/F 2/3

Übergabe der Originalbriefe E. v. B.s an das Behring-Archiv / Behring-Archiv, Maria Muttray und Irmgard Muttray
Leverkusen; Witzenhausen, 27.10.1932-04.02.1942. – 8 Br.
[^]. 3.
Brief an Irmgard Muttray / Behring-Archiv, Alexander Engelhardt
[Leverkusen], 06.02.1941. – masch., 2 S. (Durchschlag)

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 1039/Dok. 0000446b

von E. fragt an, ob Irmgard M. damit einverstanden wäre, die Briefe Behrings an Muttray, "die kulturhistorischen [sic!] immerhin nicht unwichtigen Originale", dem Behring-Archiv "als Hüter des Nachlasses Behrings" zu überlassen. - Beschreibung des Archivs, Auflistung der aktuellen Publikationen zu Behring (die Biographie von Zeiss und Bieling, Ungers Roman u. a.) [H. Zeiss, R. Bieling: Behring: Gestalt und Werk. Berlin: Schultz, 1940 ; Hellmuth Unger: Emil von Behring. Sein Lebenswerk als unvergängliches Erbe. Oldenburg: Stalling, 1940].

Feedback

Navigation:

Übergeordnet

Andere Sortierung

Sortierung
nach Erscheinungsjahr (aufsteigend)
nach Erscheinungsjahr (absteigend)
nach Verfasser (aufsteigend)
nach Verfasser (absteigend)
nach Titel (aufsteigend)
nach Titel (absteigend)
nach Signatur (aufsteigend)
nach Signatur (absteigend)

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb20/evbb/behring-digital/datenbank/recherche

Impressum