Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

2 Einträge zu zieseniss, otto [badenweiler, xa-de] BEHANDELTE PERSON
im Register Personen und Körperschaften

(erzeugt 2022-06-30 07:18)


Signatur: EvB/B 193/3

Marburg; Bremen, 1914-1917. – 43 Dok., 164 S. (gbd.)
[^]. 3.
Liste der Gesellschafter der Behringwerke G. m. b. H. Bremen, am 1. Februar 1915 / William Söder
Bremen, 11.02.1915. – masch. m. eh. Unterschrift, 2 S.

Stempel: "Behringwerke Gesellschaft mit beschränkter Haftung"

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-10/T-II, m/Nr. 1233

Liste der Gesellschafter der Behringwerke G. m. b. H. Bremen und Marburg, Stand 01.02.1915. Die Liste verzeichnet mit Beruf und Anschrift Carl Siebert, William Söder, den Bremer Augenarzt Professor Karl Grunert, Carl Cremer, den Hamburger Kaufmann Hermann Heye, den Major Friedrich Lemelson, Carl Fritze, den Druckereibesitzer H. M. Hauschild, Ludolph Brauer, den Fabrikdirektor Ferdinand Hensel, den Steinbruchbesitzer J. Davin, Walther Freudenberg, den Bremer Schiffsmakler Friedrich Bunnemann, den Direktor Carl Wimmer, den Kaufmann Franz Germeshausen, Wilhelm Herbst aus Bremen, die Agentur Cremer & Kühlke, Kreisarzt Clemmens Röhrig in Duderstadt, Otto Zieseniss aus Badenweiler, G. W. Albers aus Bremen, den Kaufmann Max Bölken aus Bremen, den Direktor der Deutschen Nationalbank [Kommanditgesellschaft auf Aktien Bremen] Georg Grimm, August Strube, Direktor Johannes Surman aus Bremen, die Deutsche Nationalbank [Kommanditgesellschaft auf Aktien Bremen], den Bremer Schneidermeister Georg Fritz sowie Emil von Behring.

Feedback

Navigation:

Übergeordnet

Signatur: EvB/B 192/471

Brief an Friedrich Bunnemann / Behringwerke
[Bremen], 25.05.1916. – masch., 2 S. (Durchschlag)

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 2292/Dok. 0000961/136

Anschreiben an Bunnemann sowie andere Gesellschafter der Behringwerke zur Ermächtigung zur Vertretung in der Gesellschafterversammlung am 24.06.1916 in Bremen. Tagesordnung: Entlassung Söders und Wahl des Aufsichtsrates. Durch Söders hohe Entschädigungsansprüche sei eine gütliche Einigung kaum möglich, es sei wünschenswert, dass möglichst alle Gesellschafter persönlich oder vertreten durch einen Bevollmächtigten erscheinen. - Mit Liste der Gesellschafter: H. M. Hauschild, Friedrich Bunnemann, Wilhelm Herbst, J. Davin, Ferdinand Hensel, Johs. Surmann, Carl Schütte, M. Bölken, Karl Wimmer, Georg Fritz (sämtlich Bremen), Otto Zieseniss (Badenweiler), Brauer (Hamburg).

Feedback

Andere Sortierung

Sortierung
nach Erscheinungsjahr (aufsteigend)
nach Erscheinungsjahr (absteigend)
nach Verfasser (aufsteigend)
nach Verfasser (absteigend)
nach Titel (aufsteigend)
nach Titel (absteigend)
nach Signatur (aufsteigend)
nach Signatur (absteigend)

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/de/fb20/bereiche/methoden-gesundheit/evbb/der-nachlass-emil-von-behrings/nachlassdatenbank/recherche

Impressum