Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

4 Einträge zu briefe
im Register Titel, Stichworte

(erzeugt 2022-06-25 06:46)


Kein Bestandsnachweis!

Nachlass Behring. Briefe

Innerhalb der Bestandsgruppe Korrespondenz sind die Briefe gegliedert nach "An Emil von Behring" (2.1) und "von Emil von Behring" (2.2). Die Notation 2.2.1 "SchreiberInnen A-Z" enthält, alphabetisch geordnet, alle Korrespondenzpartner Behring. Die Dankesschreiben (2.1.2) und die Glückwunschschreiben zum 60. Geburtstag (2.1.3) wurden gesondert, ebenfalls alphabetisch, geordnet. Die Systemstelle 2.3 "Briefe Dritter an Dritte" unterteilt sich in die Kondolenzschreiben (2.3.1), die alle an Behrings Ehefrau Else von Behring gerichtet sind, und die "Briefe Dritter an Dritte A-Z" (2.3.). Die Institutionen und Sachkonvolute sind unter der Notation 2.4 zusammengefasst. Der Briefwechsel mit den Farbwerken vormals Lucius, Meister und Brüning (2.4.2). sowie die Werkskorrespondenz der Behringwerke (2.4.1) enthalten aufgrund ihres Umfangs eine Sonderstellung in der Systematik. Dieser Korrespondenzbestand beinhaltet nicht nur Briefe von und an Behring, sondern auch von den Mitarbeitern, Direktoren und Aufsichtsratmitgliedern der Firmen. Zusätzlich zu den Briefen befinden sich auch Verträge, Notizen, Sonderdrucke etc. in diesem Bestand. Alle weiteren Institutionen / Körperschaften sind dem Punkt "Sonstige Institutionen" zugeordnet.Bei den Sachkonvoluten (2.3.4) handelt es sich um eine geheftete Mappe zum Thema Milchkonservierung, die zwar überwiegend Briefe, aber ebenso auch Verträge, Drucke u. ä. enthält, sowie um zwei Mappen mit Korrespondenz zum Thema Tuberkulosetherapie und behandlung. Die Familienkorrespondenz (2.5) enthält u. a. die Liebesbriefe von Emil von Behring und seiner angehenden Ehefrau sowie den Briefwechsel Emil von Behring mit seiner Mutter Augustine Behring.

Feedback

Signatur: EVB/A 197/27

Ketzerische Briefe über Tuberculose / von J. A. Glaeser. – Sonderdruck aus: Allgemeine Medizinische Zentral-Zeitung (1903) 24
41 S.

(EVB : Sonderdrucke ; Ansteckungswege der Tuberkulose und Phthiseogenese 1)

Feedback

Register / zugehörige Dokumente:

Gläser, James Ämilius [1850-]

Signatur: EVB/A 28/2

Briefe Hahnemann's an einen Patienten aus den Jahren 1793-1805 / von Bernhard Schuchardt
Tübingen : Laupp, 1886. – 72 S.

(EVB : Sonderdrucke ; Allgemeines über Infektion und Bekämpfung der Infektionskrankheiten 1)

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Feedback

Signatur: EvB/F 1/14

Briefe Else von Behrings an Heinz Zeiss und andere (Bieling, Goldscheider) zur Publikation des Briefwechsels zwischen Ilja I. Mecnikov und Emil von Behring
07.09.1928-08.07.1932. – 18 Br., 1 masch. Abschrift

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-01/X-I/Nr. 2342

EvB/F 1/14/1
1. Brief an Else von Behring / Heinz Zeiss. – Moskau, 07.09.1928. – (Nachlass Else von Behring und Söhne)
EvB/F 1/14/2
2. Brief an Else von Behring / Heinz Zeiss. – Moskau, 03.11.1928. – (Nachlass Else von Behring und Söhne)
EvB/F 1/14/3
3. Brief an Heinz Zeiss / Else von Behring. – Marburg, 21.12.1928. – (Nachlass Else von Behring und Söhne)
EvB/F 1/14/4
4. Brief an Else von Behring / Heinz Zeiss. – Moskau, 25.01.1929. – (Nachlass Else von Behring und Söhne)
EvB/F 1/14/5
5. Brief an [Heinz Zeiss] / Else von Behring. – [Marburg], [02.02.1929]. – (Nachlass Else von Behring und Söhne)
EvB/F 1/14/6
6. Brief an Else von Behring / Heinz Zeiss. – Moskau, 17.12.1930. – (Nachlass Else von Behring und Söhne)
EvB/F 1/14/7
7. Brief an Heinz Zeiss / Else von Behring. – Marburg, 03.01.1931. – (Nachlass Else von Behring und Söhne)
EvB/F 1/14/8
8. Brief an Heinz Zeiss / Else von Behring. – Marburg, 31.01.1931. – (Nachlass Else von Behring und Söhne)
EvB/F 1/14/9
9. Brief an Else von Behring / Otto Hoetzsch. – Berlin, 13.02.1931. – (Nachlass Else von Behring und Söhne)
EvB/F 1/14/10
10. Brief an Else von Behring / Heinz Zeiss. – Moskau, 07.05.1931. – (Nachlass Else von Behring und Söhne)
EvB/F 1/14/11
11. Brief an Else von Behring / Heinz Zeiss. – Berlin, 20.08.1931. – (Nachlass Else von Behring und Söhne)
EvB/F 1/14/12
12. Brief an Heinz Zeiss / Else von Behring. – Marburg, 23.08.1931. – (Nachlass Else von Behring und Söhne)
EvB/F 1/14/13
13. Brief an Else von Behring / Mecnikov-Museum, P. N. Diatroptow. – Moskau, 22.10.1931. – (Nachlass Else von Behring und Söhne)
EvB/F 1/14/14
14. Brief an Else von Behring / Heinz Zeiss. – Berlin-Friedenau, 13.04.1932. – (Nachlass Else von Behring und Söhne)
EvB/F 1/14/15
15. Brief an Heinz Zeiss / Else von Behring. – Marburg, 27.04.1932. – (Nachlass Else von Behring und Söhne)
EvB/F 1/14/16
16. Brief an Heinz Zeiss / Richard Bieling. – [o.O.], 07.07.1932. – (Nachlass Else von Behring und Söhne)
EvB/F 1/14/17
17. Brief an Alfred Goldscheider / Richard Bieling. – [o.O.], 07.07.1932. – (Nachlass Else von Behring und Söhne)
EvB/F 1/14/18
18. Brief an Heinz Zeiss / Richard Bieling. – [o.O.], 08.07.1932. – (Nachlass Else von Behring und Söhne)

Feedback

Navigation:

Bestandteile

Andere Sortierung

Sortierung
nach Erscheinungsjahr (aufsteigend)
nach Erscheinungsjahr (absteigend)
nach Verfasser (aufsteigend)
nach Verfasser (absteigend)
nach Titel (aufsteigend)
nach Titel (absteigend)
nach Signatur (aufsteigend)
nach Signatur (absteigend)

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/de/fb20/bereiche/methoden-gesundheit/evbb/der-nachlass-emil-von-behrings/nachlassdatenbank/recherche

Impressum