Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu EvB/B 1/132
im Register Signaturen

(erzeugt 2022-06-25 06:27)


Signatur: EvB/B 1/132

Brief an Richard Muttray / Emil von Behring
Samaden, 13.08.1891; 09.10.1891. – eh., 4 S., Transkr. (2 S.)

Briefkopf: "Hotel Bernina / Engadine - Samaden - Suisse / Angelo Fanconi, Propriétaire"

mit eh. Ergänzung am 09.10.1891

Br. in Auszügen zitiert bei Zeiss / Bieling (1941), S. 233

Ländercode UNIMARC: XA-CH

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 1039/Dok. 0000432

Freundschaftlicher Brief ("Lieber, alter, guter Muttray!"). - Koch habe B. als besoldeten Assistenten in der Krankenstation im neuen Institut für Infektionskrankheiten eingesetzt, wodurch er vom "spezifisch militärärztlichen Dienst" befreit sei. In der Schweiz habe er zur Klimatherapie in der Tuberkulosebehandlung geforscht und dabei Engelberg, Montreux, Glarus, Vevey, Lausanne, Ragaz, Pfäfers, Klosters und St. Moritz besucht. Besonders lehrreich sei der Aufenthalt in Davos gewesen. In Mühlhausen habe er Fabrikhygiene und Arbeiterhäuser studiert und wolle darüber publizieren [= "Ueber Desinfection am lebenden Organismus", in Dtsch. Med. Wschr. 24.12.1891, Nr. 52, 1393-1397.] Schwärmt von der Schönheit der Schweiz und ihrer Bergwelt.

einseitige eh. Erg. (09.10.1891): Versehentlich habe er den unbeendeten Brief vom 13.08.1891 nicht weggeschickt. In Berlin habe er fleißig gearbeitet und insbesondere die "Diphtherieangelegenheit" vorangetrieben. Mit Wernicke zusammen habe er sich größere Versuchstiere (Hammel u. a.), zum Teil gegen den Widerstand Kochs, gekauft. Trotz der hohen Futterkosten sei dies sinnvoll, denn er besitze "das Verfügungsrecht und die praktische Ausnutzung des Heilserums". Mit Koch und Schütz mache er in der Tierarzneischule Tetanusheilversuche an Pferden. - Andeutung privater Enttäuschungen und Verweis auf Brief aus Florenz.

Feedback

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/de/fb20/bereiche/methoden-gesundheit/evbb/der-nachlass-emil-von-behrings/nachlassdatenbank/recherche

Impressum