Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu EvB/B 1/138
im Register Signaturen

(erzeugt 2022-06-30 09:13)


Signatur: EvB/B 1/138

Brief an Richard Muttray / Emil von Behring
Marburg, 21.10.1895. – eh., 4 S., Transkr. (1 S.)

Briefkopf: "Stabsarzt Professor Dr. Behring / Berlin S.O. / Treptower Chaussee 8.1 / "Villa Emma."[Alles gestrichen, außer "Professor Dr. Behring", "Berlin" überschrieben: "Marburg"]

Br. in Auszügen zitiert bei Zeiss / Bieling (1941), S. 237f., 443

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 1039/Dok. 0000440

Erwähnt den Vortrag in Lübeck und die Unterkunft bei Otto Riedel sowie die Reise nach Capri zu seiner Villa. In Marburg habe ihn die Lehrtätigkeit sowie der Neubau eines Privatinstituts und die Tuberkulose-Antitoxin-Arbeit erwartet. Klage über die überreichliche Arbeit. Beneidet M. um dessen Familienleben. Ratschläge zum Umgang mit den Herren aus der Medizinische Abteilung des Kriegsministeriums.

Feedback

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/de/fb20/bereiche/methoden-gesundheit/evbb/der-nachlass-emil-von-behrings/nachlassdatenbank/recherche

Impressum