Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu EvB/B 1/232
im Register Signaturen

(erzeugt 2022-08-15 18:18)


Signatur: EvB/B 1/232

Postkarte an Erich Wernicke / Emil von Behring
Marburg, 24.07.1895. – eh., 2 S. (Negativkopie), Transkr. (1 S.)

"Deutsche Reichspost Postkarte"

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 1046/Dok. 0000888i

Pläne für neue Laboratorien (keine Notwendigkeit bezüglich Diphtherie, Tuberkulose, Streptokokkenuntersuchung, jedoch Cholera). "Zur Prüfung des Choleragiftes würden bloß Meerschweine erforderlich sein." W. könne auf B.s Berliner Laboreinrichtung zurückgreifen, die sich in Treptow bei Lautenschläger befinde. Die Choleragiftproduktion solle von Höchst abgezogen und nach Marburg verlagert werden. W.s Laboratorium sei dann "Filiale von Marburg".

Feedback

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/de/fb20/bereiche/methoden-gesundheit/evbb/der-nachlass-emil-von-behrings/nachlassdatenbank/recherche

Impressum