Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu EvB/B 1/31
im Register Signaturen

(erzeugt 2022-07-01 18:37)


Signatur: EvB/B 1/31

Brief an Paul Ehrlich / Emil von Behring
Marburg, 19.07.1903. – eh., 3 S.

Briefkopf: geprägtes Wappen

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 1034/Dok. 0000199

In versöhnlichem Ton ("Dein alter EB.") gehaltener Brief nach Vermittlung durch Althoff [vgl. Br. B.s an Althoff vom 30.08.1903] "in Erinnerung an unsere fruchtbringenden Zusammenarbeit". B. sendet Korrektur- bzw. Druckbogen seiner Tetanus-Monografie, deren Erscheinungsdatum er noch nicht festgelegt habe. Änderungen und Vereinbarungen am Anfang seien noch möglich. Morgen sende er "ein flüssiges Tetanusantitoxin (aus 5 Liter Flaschen)" der Firma Siebert und Ziegenbein an Ehrlichs Institut [= Institut für Experimentelle Therapie Frankfurt], darüber hinaus Probefläschchen "von einem sehr alten flüssigen Tetanusantitoxin" aus einem Ballon mit 40 Liter Inhalt - "hervorragend geeignet zur Nachprüfung der von mir im anliegenden Druckbogen mitgetheilten Ergebnisse" - sowie die Prüfungsprotokolle "im Original". Hoffnung auf Wiederaufleben der freundschaftlichen Beziehungen.

Feedback

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/de/fb20/bereiche/methoden-gesundheit/evbb/der-nachlass-emil-von-behrings/nachlassdatenbank/recherche

Impressum