Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu EvB/B 1/75
im Register Signaturen

(erzeugt 2020-10-24 02:38)


Signatur: EvB/B 1/75

Brief an Ilja I. Mecnikov / Emil von Behring
Berlin, 07.10.1891. – Transkr., 1 S.

hs. Original 1932 im Mecnikov-Museum, Moskau

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 1040/Dok. 0000448

B. dankt für die Übersendung der letzten Arbeiten M.s. Trotz der "zeitweiligen literarischen Gegnerschaft" wisse er alles zu schätzen, was geeignet sei, "unsere Kenntnisse über die Immunitätsprobleme zu vermehren". Es sei sein Ziel, die in Tierversuchen gewonnenen "Körper" "medicamentös" zu gebrauchen. Gegenwärtig bearbeite er Tetanus, Diphtherie, Pneumonie, Streptokokkenpyämie. Er vermute, dass "die Constatierung der giftvernichtenden Eigenschaften im Blut künstlich immun gemachter Tiere zur Erklärung der therapeutischen Wirkung dieses Blutes nicht genügen" könne. Doch sei ihm das "Wie" weniger wichtig als "die Gewinnung der therapeutisch und immunisierend wirksamer Körper". - Grüße an Roux.

Feedback

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb20/evbb/behring-digital/datenbank/recherche

Impressum