Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu EvB/B 1/84
im Register Signaturen

(erzeugt 2022-06-29 18:38)


Signatur: EvB/B 1/84

Brief an Ilja I. Mecnikov / Emil von Behring
Marburg, 23.11.1895. – Transkr., 1 S.

hs. Original 1932 im Mecnikov-Museum, Moskau

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 1040/Dok. 0000463

B. fragt nach dem Schicksal des von der Pariser Akademie ausgesetzten Diphtherie-Preises für die Entdeckung eines Diphtherieheilmittels. - Der Wert des Choleraserums, das Ransom an M. geschickt habe, sei mäßig gewesen ("3-fach etwa"). Freude über die in Marburg vereinigten Mitarbeiter Knorr (Arbeit über Tetanusheilung bei Meerschweinchen und Mäusen) und von Lingelsheim (Streptokokkengift, Tuberkulose, Milzbrand-Antitoxin). Frage nach Veränderungen im Pariser Institut nach Pasteurs Tod.

Feedback

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/de/fb20/bereiche/methoden-gesundheit/evbb/der-nachlass-emil-von-behrings/nachlassdatenbank/recherche

Impressum