Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu EvB/B 121/1
im Register Signaturen

(erzeugt 2022-08-13 20:26)


Signatur: EvB/B 121/1

Brief an Emil von Behring / Paul Römer
Marburg, 28.12.1901. – eh., 6 S.

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 1042/Dok. 0000559

R. berichtet nach Stockholm von einigen Versuchen, so mit dem von Pferd Max gewonnene Tb-Serum ("Max-Serum"), das unwirksam zu sein scheint. Die Kontrolltiere (Kaninchen) starben an Tuberkulose. - Weiterhin Bericht über Rinderimmunisierung, Untersuchung des Rinderblutes auf "Agglutinationsvermögen gegen Tb". "Vielleicht wird sich, soweit sich das jetzt übersehen läßt, für Rinder die Ansicht Koch's bestätigen, daß die Größe der Agglutinationskraft des Serum ein Wertmesser für die Höhe der erreichten Immunität gegenüber der Infektion mit Tb. ist." Die Auswertung der tabellarischen Zusammenstellung habe aber ergeben, dass diese Regel für andere Tierarten (Ziegen und Pferde) nicht zutreffe. - Die vergleichenden Untersuchungen der auf gewöhnlicher Bouillon bzw. Jodoform-Bouillon gezüchteten Tb. hätten keine Unterschiede in der "Giftbildung" gezeigt. Pferd Franz sei nach der Gabe steigender Dosen "Tb. Paris (0,005 gr - 0,075 gr)" nach Fieber und Atemnot gestorben; die Sektion ergab eine "käsige Pneumonie der ganzen linken Lunge". - Die gewünschten Korrekturen habe er vorgenommen und zur Revision nach Frankfurt geschickt. - Ruppel sei zum Professor ernannt worden. - Grüße an Frau Spinola und Else von B..

Feedback

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/de/fb20/bereiche/methoden-gesundheit/evbb/der-nachlass-emil-von-behrings/nachlassdatenbank/recherche

Impressum