Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu EvB/B 192/112
im Register Signaturen

(erzeugt 2022-06-29 19:01)


Signatur: EvB/B 192/112

Brief an Carl Siebert / Carl H. Cremer. [Unterzeichnerin:] Martha Hellenberg
Bremen, 16.08.1914. – masch.m. hs. Unterschrift u. hs. Anstr. u. Zeichen am Rand, 3 S.

Briefkopf: "C. H. Cremer Bremen, Erste Schlachtpforte 1"

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 2293/Dok. 0000962/38

Bezugnahme auf S.s Brief vom 13.08.1914. C. freue sich, dass nun doch trotz Behrings anfänglicher Weigerung Choleraimpfstoff hergestellt werde und erwarte, dass Behring "den Widerstand gegen die Herstellung der anderen vom Kriegsministerium verlangten Präparate" ebenfalls aufgebe. Diesbezügliche Differenzen mit Behring, der sich nicht an den Vertrag halte ("Excellenz hat uns das Verfahren verkauft und hat es uns zu liefern") und "extra Profit in irgend einer Weise herausschinden" wolle. Er vermute, dass Behring "noch nicht tief genug in den Geist grosskaufmännischer Gepflogenheiten eingedrungen" sei. Da Cremer nicht nach Marburg kommen könne, bittet er Siebert um Übermittlung der zum Ausdruck gebrachten Gedanken. - Unterschrieben von Martha Hellenberg, da C. keine Zeit zum Unterschreiben gehabt habe.

Feedback

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/de/fb20/bereiche/methoden-gesundheit/evbb/der-nachlass-emil-von-behrings/nachlassdatenbank/recherche

Impressum