Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu EvB/B 192/137
im Register Signaturen

(erzeugt 2022-07-01 19:04)


Signatur: EvB/B 192/137

Vertrag zwischen den Behringwerken G.m.b.H., Bremen, und Bruno Friling
[Bremen], 11.1914. – masch. m. hs. Korr., 2 S. (Durchschlag) + 1 Beil.

Beil.: Notiz aus dem Protokoll der Aufsichtsrat-Sitzung der Behringwerke vom 24.09.1914: "Da hauptsächlich Berlin für Diphtherie zur Zeit in Frage kommt, wird beschlossen, Herrn Dr. Friling als Vertreter zu engagieren, indessen soll dessen Bezug hauptsächlich auf Tantieme bassiert [sic!] werden." -Söder werde das Weitere veranlassen.

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 2293/Dok. 0000962/74

Arbeitsvertrag zwischen den Behringwerken Bremen und Bruno Friling, Festlegung des Gehalts und des Urlaubs, Betonung der Geheimhaltungsverpflichtung. Mit dem Vertragsabschluss übernimmt F. die geschäftliche und wissenschaftliche Vertretung der Behringwerke mit dem Sitz in Berlin. "Er hat insbesondere Krankenhäuser und ähnliche Institute, Mediciner und andere Fachleute zu besuchen, Gutachten zu beschaffen, bei Reklamationen aufklärend einzugreifen, Fachcongressen [sic!] zu besuchen, geschäftliche Verbindungen anzubahnen, Geschäfte zu vermitteln und abzuschliessen und auch sonst die Interessen der Behringwerke in jeder Richtung wahrzunehmen." (§ 1 des Vertrages)

Feedback

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/de/fb20/bereiche/methoden-gesundheit/evbb/der-nachlass-emil-von-behrings/nachlassdatenbank/recherche

Impressum