Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu EvB/B 192/183
im Register Signaturen

(erzeugt 2022-06-24 23:42)


Signatur: EvB/B 192/183

Brief an Carl Fritze / [Carl Siebert]
[Marburg], 19.02.1915. – masch., 3 S. (Durchschlag)

Briefkopf: "Behringwerk Marburg/Lahn Marburg"

Absender nicht genannt, aber eindeutig identifizierbar.

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 2293/Dok. 0000962/102

Dank für F.s Brief vom 08.02.1915, Gratulation zur Beförderung und Bedauern über den Verlust der beiden Pferde durch Rotz. Mitteilungen über die Geschäfte (Verkauf von Tetanusserum sowie Cholera- und Typhusimpfstoff, Umsatz von 67.000 Mark im Januar). Bericht über Unterhandlungen in Marburg und Frankfurt am Main, Konferenz mit Vertretern der Diphtherieserum-Konvention. Plan eines Stallneubaus für zwanzig Pferde auf Elsenhöhe. Da die Verhandlungen mit der Konvention abgebrochen seien, habe man nun größeren Krankenhäusern Sonderrabatte bewilligt, was die Konkurrenz auch getan habe. Privates (Wunsch nach einem baldigen Wiedersehen).

Feedback

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/de/fb20/bereiche/methoden-gesundheit/evbb/der-nachlass-emil-von-behrings/nachlassdatenbank/recherche

Impressum