Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu EvB/B 192/364
im Register Signaturen

(erzeugt 2022-01-23 22:44)


Signatur: EvB/B 192/364

Brief an Carl Siebert / [Karl] Bartels
Kassel, 26.01.1916. – masch. mit eh. Unterschrift und hs. Anm. auf S. 2, 4 S.

Briefkopf: "Justizrat Dr. F. Rocholl Rechtsanwalt und Notar, Justizrat Dr. Bartels Rechtsanwalt und Notar, Dr. H. Rocholl, Rechtsanwalt beim Landgericht, Königsplatz 32-34, Cassel"

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-01/k-I/Nr. 1528

Antwort auf Sieberts Schreiben vom 21.01.1916, betreffend Sieberts Vorgehen und Stellungnahme zu der Umwandlung der Behringwerke G.m.b.H. in eine Aktiengesellschaft. Bartels stellt infrage, ob Siebert tatsächlich wegen Hinterziehung der Kriegsgewinnsteuer in Verantwortung gezogen werden könne, da ein solches Gesetz noch nicht erlassen sei. Sein Anspruch auf "Fortbezug von Gehalt und Tantieme" sei jedoch nicht genügend gesichert, er habe keine "Garantie" von den Aufsichtsratsmitgliedern erhalten. Die Bedenken Söders könne Bartels "nicht in vollem Umfang teilen". Die Wahl einer Aktiengesellschaft scheint Bartels "bei dem Umfange des Unternehmens und mit Rücksicht auf eine spätere Erhöhung des Aktienstempels plausibel". Eine nochmalige Besprechung mit Bartels und Plaut sei dringend erforderlich.

Feedback

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/de/fb20/bereiche/methoden-gesundheit/evbb/der-nachlass-emil-von-behrings/nachlassdatenbank/recherche

Impressum