Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu EvB/B 210/1/1/19
im Register Signaturen

(erzeugt 2022-08-15 18:01)


Signatur: EvB/B 210/1/1/19

(Briefe ; Milchkonservierung)

1. Budde-Patent. – . – Briefe ; Milchkonservierung)
[^]. 1+19.
Brief an Carl C. Budde / Emil von Behring
Marburg, 02.06.1904. – masch. o. Unterschrift, 1 S. (Durchschlag)

(Briefe ; Milchkonservierung)

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Wegen anderer Verpflichtungen habe Behring nicht zur Tuberkulosekonferenz nach Kopenhagen kommen können. Budde habe einen "berechtigten Anspruch auf Patenterteilung", da er zum ersten Mal die Brauchbarkeit des Wasserstoffsuperoxyds zur Entfernung lebender Bakterien aus der Milch demonstriert habe. Bezüglich der Ernähungsversuche mit Kälbern bietet Behring die Vermittlung an Graf Schwerin-Wolfshagen in Mecklenburg an. Mitteilung, dass Behring in patentrechtlichen Fragen von den "Elberfelder Farbwerken" beraten werde.

Feedback

Navigation:

Übergeordnet

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/de/fb20/bereiche/methoden-gesundheit/evbb/der-nachlass-emil-von-behrings/nachlassdatenbank/recherche

Impressum