Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu EvB/F 1/14/5
im Register Signaturen

(erzeugt 2020-10-24 03:00)


Signatur: EvB/F 1/14/5

07.09.1928-08.07.1932. – 18 Br., 1 masch. Abschrift
[^]. 5.
Brief an [Heinz Zeiss] / Else von Behring
[Marburg], [02.02.1929]. – eh., 2 S.

Briefkopf: "Behringwerke Marburg-Lahn - Direktion"

Datumsangabe nach Zeiss

Adressat nicht genannt, aber eindeutig identifizierbar.

Br. in Auszügen abgedruckt in Zeiss (1932), S. 182

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-01/X-I/Nr. 2342

Else von Behring dankt für Z.s Schreiben vom 25.01.1929. Mecnikov sei Pate beim fünften Sohn mit dem Namen Emil Élie gewesen, der am 08.10.1906 in Marburg geboren worden sei. Mecnikov sei zur Taufe [Datum fehlt, nach Zeiss 29.12.1906] in Marburg gewesen. Der erste Besuch sei im Juli 1897 gewesen. Bei der Taufe des ersten Sohnes Fritz, geboren am 03.09.1898, getauft am 15.10.1898, habe Mecnikov seinen Freund Roux, der damals zum ersten Mal in Deutschland war, begleitet. Leider besitze sie keine Bilder von diesen Zusammenkünften. In Paris seien sie und Emil von Behring "mit besonderer Herzlichkeit von M. aufgenommen" worden, zum letzten Mal im Jahr 1911. Behring sei mit Mecnikov "in aufrichtiger Freundschaft und Verehrung verbunden" gewesen. Sie hätten es als "schmerzlich empfunden, daß durch dem Krieg alle Fäden abgerissen wurden".

Feedback

Navigation:

Übergeordnet

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb20/evbb/behring-digital/datenbank/recherche

Impressum